Allgemein · CakeLove · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Johannisbeer – Kokos Bars

Dir ist warm. Du hast Lust auf einen leichten Kuchen, der erfrischend schmeckt und nicht sofort auf die Hüften geht?

Jaaaaaa! Dafür habe ich das perfekte Rezept! Wenn du gerne Kokos isst, wirst du dieses Rezept lieben!

Ich habe den ganzen Kuchen sofort mit meinem Mann verschlungen.

Wirklich ein einfaches Rezept, was man auch bei heißem Wetter super gut machen kann, da es unglaublich schnell gemacht ist.

Tipp:

Bitte Bitte lass ihn über Nacht im Kühlschrank richtig kalt werden!

So ist er uuuunfassbar erfrischend!

Gib ihm die Chance perfekt zu werden:)

Zutaten *enthält Werbung :

Für den Boden(runde15er)
30g Kokosmehl (bekommst du hier)

(Mit nu3goodlife ganze 30%auf nu3 und beavita Produkte sparen)
50g Magerquark
1 El Kokosraspeln
1Ei
Süße nach Bedarf

Für die Quark-Masse:
250g Magerquark
1Ei
1/2P Vanillepuddingpulver
1El Kokosraspeln
Süße nach Bedarf
frische Johannisbeeren

Zum Toppen:
1El Kokosblütenzucker

Frische Johannisbeeren nach Gusto

Zubereitung:

Soooo! Ofen auf 175°C vorheizen.

Gib in deine kleine runde Backform etwas Backpapier auf den Boden.

Vermenge alle Zutaten für den Boden mit einem Löffel. Wenn die Masse schön bröckelig ist, kannst du sie kneten und auf auf Boden der Form drücken.

Dann kannst du die Zutaten für die Quark Schicht mit einem Schneebesen vermengen und auf den Boden verteilen.

Dann toppst du mit den Johannisbeeren und streust etwas Kokosblütenzucker darüber( so wirds schön karamellig süß)

Das Schätzken gibst du dann für knapp 35Minuten in den Ofen und lässt den Kuchen auskühlen.

Dann in kleine Bars schneiden und KALT genießen!

Tipp:

Mit Blaubeeren als Topping auch mega geil! Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Viel Spass beim Backen und lass mich gerne wissen, wie es dir gemundet hat!

Ein Kommentar zu „Johannisbeer – Kokos Bars

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s