Allgemein · CakeLove · Sweet Food

Adyan’s Wild One Torte mit Mascarponecreme & Erdbeerkompott

Für den allerersten Geburtstag meines Sohnes wollte ich etwas besonderes machen. Ich habe mich für das Thema „Safari wild One“ entschieden und mir ein Konzept überlegt.

Da mein Sohn total auf Erdbeeren steht, habe ich mich für etwas erbeeriges entschieden was nicht all zu süss wird.

Ich habe Deko von su.Events bestellt (via instagram) und war mega zufrieden mit all der Umsetzung und wie sehr auf meine Wünsche eingegangen wurde.

Es war ein unvergesslicher Tag und wirklich wunderschön.

Für eine Torte 20cm Durchmesser – 4 Böden:(Böden am besten am Vorabend zubereiten)

Böden:

10Eier

200g Mehl

200g Speisestärke

350g Zucker

2 El Zitronensaft

Für die Mascarpone Sahnecreme:

500g Mascarpone

400ml Sahne

90g Zucker

Für das Erdbeerkompott:(am besten am Vorabend zubereiten)

500g Tiefkühlerdbeeren

1El Speisestärke

70ml Wasser

2x Vanillezucker Päckchen

Vanille Buttercreme Zum Einstreichen:

350g Butter zimmerwarm!

1 Päckchen Puderzucker

1Tl Vanilleextrakt(alternativ Vanille Aroma)

Für das Schichten:

500g frische Erdbeeren( gewürfelt)

500g Fondant weiss (am besten von Massa Ticcino)

Macarons

Blattgold

Grüne Blätter

Lebensmittelfarbe grün und gold

Zubereitung Für die Böden:

Eier trennen. Eiweisse aufschlagen und beiseite stellen. Eigelbe mit Zitronensaft und Zucker schaumig aufschlagen. Eiweissmasse Löffel für Löffel im Wechsel mit dem Mehl dazugeben( Mehl unbedingt einsieben!) und nur vorsichtig unterheben bis eine homogene Masse entsteht.

Masse in 2 Springformen, die mit Backpapier ausgelegt sind verteilen und bei 180Grad Ober/ Unterhitze für ca. 35-40Min. backen (Stichprobe!). Während der Backzeit NICHT den Ofen öffnen!!!!

Nach Dem Backen komplett in der Form auskühlen lassen.

Für die Mascarpone Sahnecreme:

Sahne aufschlagen. Mascarpone mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Sahne vorsichtig unterheben, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Für das Erdbeerkompott:

Gefrorene Erdbeeren mit Speisestärke und Wasser in einen kleinen Topf geben und so lange erhitzen und köcheln lassen, bis die Erdbeeren weich sind. Anschliessend mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren. In eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie abdecken. Auskühlen!

Für die Vanillebuttercreme:(dient zur Stabilität und als Grundlage für Fondant)

Butter in einer Küchenmaschine weisslich aufschlagen lassen. Dann den Puderzucker und Vanilleextrakt hinzufügen. So lange rühren lassen, bis eine luftig cremige Konsistenz entstanden ist.

Das Schichten:

Teile deine Böden in vier. Befülle einen Spritzbeutel mit Tülle mit der Vanille Buttercreme. Auf den ersten Boden spritzt du eine dünne Bahn am Kuchenrand auf. In die Mitt füllst du die Mascarpone Sahnecreme mit einem Löffel und toppst diese mit dem Erdbeerkompott. Danach streust du die gewürfelten Erdbeeren darüber und verfährst so mit den weiteren 2 Böden. D

en letzten Boden gibst du oben drauf und nimmst nochmal die Vanille Buttercreme und füllst die Lücken damit auf und streichst die Torte damit komplett ein. Mit einer Teigkarte kannst du überschüssige Creme abstreifen.

Danach kühlst du die Torte für mindestens 2 Stunden. Danach rollst du den Fondant mithilfe von etwas Speisestärke und einem Nudelholz ca.0,7cm dick aus.

Danit deckst du die Torte ein. Anschliessend kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe zum Beispiel Macarons von Kaufland gekauft und sie mit Lebensmittelfarbe und Blattgold verewigt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Deine Jasmin :*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s