Allgemein · frühstück · Sweet Food

Kokos-Pfannkuchen

IMG_20160320_104155

Jeder der mich kennt & meine Rezepte verfolgt,weiss dass ich ja ein absoluter Kokos-Fan bin:D

Ich probiere ja gern Pancakes &Co. in allen möglichen Varianten aus.Also heute mal super lockere Pfannkuchen!

Rezept:

2Eier

250g Sojamilch(ja ich wiege meine Milch ab!:D)

3El Xucker light(oder ein anderes Süssungsmittel)

130g Dinkelmehl

1 gehäufter El Dinkelgriess

4El Kokosraspeln

 

Zubereitung:

Schlage zunächst alle flüssigen Zutaten mit einem Schneebesen cremig.

Dann gibst du alle trockenen Zutaten dazu und lässt das Ganze für 5min. etwas quellen.

Dann kannst du die Pfannkuchen mit ein wenig Rapsöl(oder Kokosöl)bei mittlerer Stufe ganz langsam rausbraten.

Tipp:

Mit heissen Beeren ein Genuss!

 

Ein Kommentar zu „Kokos-Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s