Allgemein · CakeLove · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Naked Cake – Nougatcreme, Bueno Crunch, Erdbeerfruchtschicht und Vanilla Anstrich

Der Trend in diesem Jahr- Der Naked Cake! Ich liebe es diese Torten zu machen, wo man noch leicht die Böden erahnen kann. Es ist halt mal echt was anderes zu den klassisch eingestrichenen Cremetorten. Und innen kann man ganz besondere Geschmacksrichtungen kombinieren und die Gäste damit umhauen!

Meine Torte ist ganz besonders nougat nussig im Geschmack! Du magst Kinder Bueno?OKAY! Dann solltest du meine Torte unbedingt backen!

Dazu backe ich immer meinen LIEBLINGS Biskuitboden Teig, der immer super zum Schneiden und schichten ist.!

Ich stehe ja eigentlich nicht sooo sehr auf diese dicken,schweren Cremetorten, wo man nach einem Stück das Gefühl hat, man bekommt einen Zuckerschock und futtert nur Butter 😀

Daher habe ich mir dieses Rezept ausgedacht!

Für den Teig(2Springformen a 18cm):

8 Eier

200g Weizenmehl

2x Puddingpulver Päckchen

200g Zucker

2 Tl Backpulver

Für die Nougatcreme:

350ml Milch

100g Nougatmasse(schnittfest)

2 Eigelbe

75g Speisestärke

150ml Milch

50g Zucker

150g Schlagsahne (kalt!)

1 Packung Kinder Bueno( alternativ die günstigen aus dem Lidl)

Für die Erdbeerschicht(bist du dafür zu faul nimmst du einfach zuckerreduzierte Marmelade haha) Meine schmeckt aber schön fruchtig:

500g Erdbeeren gefroren(Tiefkühlware)

260g Gelierzucker(bei mir für Beeren)

Für den Vanilla Creme Anstrich:

300g weiche Butter(Zimmertemperatur)

180g Puderzucker

Vanille Extrakt

Zubereitung für den Teig:

Ofen auf 180°C vorheizen.

Dann trennst du zunächst die Eier & legst die Eigelbe beiseite.Dann schlägst du die Eiweiße in einer Küchenmaschine richtig schön steif und hebst die Eigelbe vorsichtig unter.

Dann kannst du das Mehl&Puddingpulver mit dem Backpulver mischen und über die Eiweißmischung portionsweise sieben( ganz wichtig!!!!!) Und wieder vorsichtig weiter unterheben.

Anschließend legstt du Backpapier auf den Springformboden und setzt den Rahmen auf( Restpapier wegschneiden) und fettest nur die Ränder ein.

Dann füllst du den Teig in beide Formen und lässt ihn für ca.27Min leicht gold backen. KOMPLETT AUSKÜHLEN LASSEN!

Nach dem Auskühlen schneide ich meine Böden immer mit einem Tortenschneider. Du bekommst aus meinem Kuchen 3 dünne Böden(also insg. 6 dünne Böden ). Du kannst aber auch 4 dickere Böden schneiden, je nachdem wieviele Schichten du haben magst.

Für die Nougatcreme:

Verrühre die Milch mit den Eigelben und der Speisestärke mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse.Bringe die restliche Milch mit dem Nougat&dem Zucker zum Kochen und rühre die Milchmischung ein und lasse sie so lange kochen,bis ein sehr dicker Pudding entsteht.

AUSKÜHLEN LASSEN.

Sahne steif schlagen und löffelweise die schnittfeste Nougatmasse dazugeben, bis ein cremiger Pudding entsteht.

Buenos mit den Händen zerquetschen und unter die Masse heben.

Für die Erdbeerschicht:

Koche die gefroreren Erdbeeren in einem Topf auf und gib den Gelierzucker dazu. Koche das Ganze für ca.5Min weiter auf und zerdrücke grosse Erdbeerstücke mit einer Gabel.

AUSKÜHLEN LASSEN.

Für die Vanilla Creme:

Die weiche Butter schlägst du für 5Min auf, bis sie schön hell und cremig geworden ist. Dann fügst du den Puderzucker und den Vanilla Extrakt hinzu und rührst so lange ,bis die Masse schön cremig geworden ist.

SCHICHTUNG:

Fülle die Vanilla Creme in einen Einweg Spritzbeutel und schneide die Spitze grosszügig ab,sodass eine 2Cent Größe aufgespritzt werden kann.

Nimm den untersten Boden und führe einen Creme Ring am äusserden Rand der Torte an(gibt Stabilität für den Naked Cake).

Im Inneren kannst du jetzt ca.2 El der Erdbeercremeschicht aufstreichen und abschliessend so viel Nougatcreme aufstreichen, bis das innere komplett aufgefüllt ist.

So verfährst du Schicht für Schicht weiter und setzt zum Schluss den untersten Tortenboden als Deckel auf(mit der Krümelseite nach unten! So wird es akkurater).

Zum Schluss etwas von der übrigen Vanilla Creme ganz dünn auf die Tortenränder streichen und den oberen Tortenboden verteilen und glatt streichen,sodass die Ränder noch gut sichtbar sind.

Dann lässt du die Torte am Besten über Nacht durchkühlen und dann ist sie wunderbar schnittfest!

Viel Spaß beimNachbacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s