Allgemein · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Amerikaner

IMG_20170806_095300_961

Du hast Lust auf etwas Süsses aber dir sind die normalen Amerikaner einfach zu zuckerhaltig?

Mit dieser Alternative musst du kein schlechtes Gewissen haben!

Für ca.15 mittelgrosse Amerikaner:

Zutaten:
150g weiche Butter (ersatzweise Margarine wer mag)
160g Kokosblütenzucker
3Eier
5El Milch
1 ½ P. Vanillepuddingpulver
375g Dinkelmehl Typ 630
1P Backpulver
Zartbitterschokolade 70% Lindt (optional Puderzucker) für die Glasur

Zubereitung:
Butter,Zucker,Milch und Butter mit einem Handrührgerät verquirrlen (5min).Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und evtl. etwas Milch dazugeben,wenn die Masse zu klebrig sein sollte.Portionsweise in einen Spritzbeutel füllen und dicker Kreise aufs Backpapier spritzen (je größer,desto saftiger sind sie) und bei 175 °C ca.10-15min backen (je nach Dicke der Amerikaner varriieren &beobachten bis sie gut gold sind).

Jetzt kannst du deine Amerikaner nach Lust und Laune bestreichen.Ich nehme am Liebsten Zartbitterschokolade und für meine Familie gerne normalen Puderzucker (da sie die Glasur sooo lieben!).

Tipp:

Als Topping kannst du auch wunderbar Fruchtpürree verwenden.Dann sollten sie aber am besten sofort verzehrt werden,da die Masse ja nicht aushärtet.

2 Kommentare zu „Amerikaner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s