Allgemein · CakeLove · Sweet Food

Nougat Torte mit Haselnusscrunch

Du magst Nougat? Dann wirst du mein neues Torten- Rezept sicher mögen. Ich habe diese Torte für den runden Geburtstag meiner besten Freundin gebacken und sie damit überrascht.

Ein wirklich simples Rezept mit nur wenigen Zutaten, welches leicht nach dem Inneren von Kinder Bueno schmeckt. Die Creme kommt mit weniger Süsse aus und schmeckt auf keinen Fall mächtig und schwer auch wenn sie optisch total danach aussieht:D

Probiere es super gerne aus und gib mir gerne Bescheid wie es dir schmeckt oder wen du damit überrascht hast. Bei der Deko kannst du dich total austoben und mit Donuts, Ganache und Haselnüssen arbeiten.

Für den Teig(2Springformen a 18cm)

8 Eier

200g Weizenmehl

2x Puddingpulver Päckchen

200g Zucker

2 Tl Backpulver

Für die Nougatcreme:

350ml Milch

130g Nougatmasse(schnittfest)

1 Eigelb

75g Speisestärke

150ml Milch

50g Zucker

150g Butter

Für die Deko:

Donuts, Haselnusskerne (gehackt), selbstgemachte Schokotäfelchen ( in Mini Silikonform gegossen)

Zubereitung für den Teig:

Ofen auf 180°C vorheizen.

Dann trennst du zunächst die Eier & legst die Eigelbe beiseite.Dann schlägst du die Eiweiße in einer Küchenmaschine mit dem Zucker richtig schön steif und hebst die Eigelbe vorsichtig unter.

Dann kannst du das Mehl&Puddingpulver mit dem Backpulver mischen und über die Eiweißmischung portionsweise sieben( ganz wichtig!!!!!) Und wieder vorsichtig weiter unterheben.

Anschließend legst du Backpapier auf den Springformboden und setzt den Rahmen auf( Restpapier wegschneiden) und fettest nur die Ränder ein.

Dann füllst du den Teig in beide Formen und lässt ihn für ca.27Min leicht gold backen. KOMPLETT AUSKÜHLEN LASSEN!

Nach dem Auskühlen schneide ich meine Böden immer mit einem Tortenschneider. Du bekommst aus meinem Kuchen 4 Böden wovon wir 3 benötigen.

Für die Nougatcreme:

Verrühre die 150ml Milch mit dem Eigelb und der Speisestärke mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse.Bringe die restlichen 350ml Milch mit dem Nougat&dem Zucker zum Kochen und rühre die Milchmischung ein und lasse sie so lange kochen,bis ein sehr dicker Pudding entsteht.

AUSKÜHLEN LASSEN.

Butter für ca. 5 Min cremig(weisslich) aufschlagen und löffelweise den schnittfesten Nougatpudding dazugeben, bis ein cremiger Pudding entsteht.

Creme anschließend in einen Spritzbeutel füllen und den ersten Boden damit bespritzen.

Mit dem zweiten Boden ebenso verfahren und den letzten Boden auflegen. Mit der restlichen Creme die Ränder der Torte dünn einstreichen, sodass die Böden noch leicht sichtbar bleiben.

Torte nach Lust und Laune dekorieren.

Ganache (60g Zartbitterschokolade in 100g Sahne in einem Topf schmelzen) auf die Torte träufeln. Mit Donuts und anderer Deko verzieren( für den stehenden Donut einen Cake Pop Stiel in den Donut stecken).

Ganz viel Spaß beim Nachbacken! Deine Jasmin;*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s