Allgemein · CakeLove · frühstück · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Süßes Hafer-Nussbrot

Du hast Lust auf ein schnelles,süßes Brot dass auch am Besten noch gesund sein sollte?

Kein Problem!Dann probier schleunigst mein süßes Hafer-Nussbrot aus.

Hier mal mit gaaaaanz dunkler Schokolade getoppt.Lecker oder?!

Zutaten für eine Kastenform:

2Eier

80g Magerquark

150g Milch

60g Süsse (bei mir Kokosblütenzucker)

100g Haferflocken zart

120g Dinkelmehl (bei mir Typ 1050)

1/2 P Backpulver

1El Backkakao

Nüsse zum Bestreuen( Edelnussmischung kaufen)

(Mit dem Code „healthykitchen“ kannst du bei koro.drogerie 5%sparen) *Werbung

Zubereitung:

Als erstes schlägst du die Eier mit einem Handrührgerät so lange bis es etwas schaumig wird.Füge dann Magerquark,Milch und Süße hinzu.Zum Schluss kommen dann noch alle restlichen Zutaten außer dem Backkakao dazu.

Wenn der Teig dir etwas zu fest ist,gib noch einen Schuss Milch hinzu.

Jetzt kannst du 2/3 der Masse in eine gefettete Kastenform gießen.

Unter die restliche Masse kommt dann noch der Backkakao und einen Schuss Milch (bei Bedarf noch einen Tl Süsse).Gib den dunklen Teig jetzt auf die helle Masse und toppe ihn mit den gehackten Nüssen deiner Wahl.

Das Ganze kommt dann für 30min bei 180°C in den Ofen.

Tipp:Wenn dir die Nüsse im Ofen zu dunkel werden könnten,decke den Kuchen mit Alufolie ab.Beobachte dann die Garzeit,da sie sich etwas verlängern könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s