Allgemein · CakeLove · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Gesunder Möhrenkuchen

Wir alle lieben Kuchen!Da viele aber oft sehr kalorienreich sind und viel Zucker enthalten,sollten wir nicht allzu oft zugreifen.

Wenn du aber die Zutaten etwas anders abstimmst kannst du definitiv öfter zuschlagen!

Was das tolle am Möhrenkuchen ist?

Du musst dir keine Gedanken mehr darüber machen,ob er evtl. zu trocken wird..Er ist immer wunderbar saftig und die Nüsse geben einen leichten Biss.

Zutaten für 1 Springform:

300g Dinkelmehl (Typ 630)
1 P. Backpulver
3Eier
350g klein geraspelte Möhren
150g griechischer Joghurt 2%(oder normalen)
100g Rapsöl
ca.4-5El Honig(Abschmecken)
2 Tl Zimt
Schuss Milch
50g gehackte Walnüsse

Zubereitung:


Als erstes verrührst du Eier,Joghurt,Öl,Zimt,Honig mit einem Handrührgerät bis alles schön cremig ist.

Dann gibst du Mehl und Backp. dazu und rührst weiter.

Zum Schluss  hebst du die geraspelten Möhren und Nüsse unter und bei Bedarf einen Schuss Milch  (falls die Konsistenz etwas zu fest ist).Das Ganze in eine gefettete Springform geben und für ca.45min bei 180 Grad backen.

Tipp:

Am besten drückst du etwas Flüssigkeit aus den geraspelten Möhren,damit die Konsistenz des Kuchens nicht zu feucht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s