Allgemein · CakeLove · Süßes-Schmeiß den Ofen an! · Sweet Food

Wedding Cake – Hochzeitstorte im Undone Style

Du suchst eine Torte für einen besonderen Anlass? Vielleicht für einen Hochzeitstag?Zum Jubiläum, Jahrestag oder doch lieber Junggesellenabschied?

Meine fruchtige Erdbeertorte aus lockeren Biskuitböden und luftiger Erdbeercreme mit frischen Erdbeeren ist dafür der perfekte Begleiter.

Damit machst du mit Sicherheit nichts falsch, da Erdbeeren ja wirklich Jeder mag & das Rezept super zu handlen ist.

Die Torte reicht für ca. 15 Personen und hat einen Durchmesser von 20cm & ist über 10cm hoch.

Für die Biskuitböden 20cm:

8 Eier

200g Weizenmehl

2x Puddingpulver Päckchen

200g Zucker

2 Tl Backpulver

Füllung:

Zutaten für die Erdbeercreme

(Erdbeerpudding am besten am Vortag zubereiten damit er komplett auskühlen kann):

500g Erdbeeren

1,5 Päckchen Vanillepuddingpulver

100ml Milch

120g Zucker

250g Butter

50g Puderzucker

nochmals 500g frische Erdbeeren zum Belegen

Zubereitung für den Biskuitboden:

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Dann trennst du zunächst die Eier & legst die Eigelbe beiseite.Dann schlägst du die Eiweiße mit dem Zucker  in einer Küchenmaschine richtig schön steif und hebst die Eigelbe vorsichtig unter.

Dann kannst du das Mehl&Puddingpulver mit dem Backpulver mischen und über die Eiweißmischung portionsweise sieben( ganz wichtig!!!!!) Und wieder vorsichtig weiter unterheben.

Anschließend legst du Backpapier auf den Boden deiner Backform aus.

Dann füllst du den Teig in die Form und lässt ihn für ca.35-40 Min  goldgelb  backen. KOMPLETT AUSKÜHLEN LASSEN!

Zubereitung :

Erdbeeren von den Stielen befreien, halbieren und in eine Schüssel geben. Für 3 Minuten in der Mikrowelle(wenn es schnell gehen muss-ansonsten natürlich im Topf) weich garen.

Weich pürrieren und beiseite stellen.

Puddingpulver mit etwas Milch und dem Erdbeerpürree mit einem Schneebesen glatt rühren. Restpürree in einem Topf mit Zucker und restlicher Milch aufkochen.

Dann die Puddingmischung einrühren und solange rühren, bis eine puddingartige Konsistent entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und komplett auskühlen lassen!

Butter für ca. 5Minuten cremig aufschlagen und dann den Puderzucker dazugeben.

Löffelweise den stichfesten Erdbeerpudding einrühren lassen bis die Masse schön homogen geworden ist.

American Buttercream (Anstrich außen und Stabilitätsfaktor für die Tortenränder):

Zutaten:

350g Butter( weich!)

Ca. 100g Puderzucker

Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Butter für 5Minuten cremig aufschlagen.

Puderzucker nach und nach dazugeben und zum Schluss den Zitronensaft hinzufügen.

So lange rühren, bis die Masse je nach Bedarf streichfähig und cremig geworden ist.(ansonsten schluckweise nochmal etwas Milch einrühren- nicht kalt!).

Das Schichten:

Die Biskuitböden in 3 Lagen schneiden.

American Buttercream in einen Spritzbeutel mit grosser Tülle füllen und auf den äußeren Rand der Torte spritzen.

Die Erdbeercreme nun mittig , grosszügig einfüllen und mit frischen Erdbeeren toppen.

Bei dem nächsten Boden ebenso verfahren und zum Schluss den letzten Boden auflegen.

Danach kann die Torte ganz dünn mit amerikanischer Buttercreme eingestrichen werden und dann wird sie erstmal für 20Minuten kalt gestellt.

Nochmals mit Buttercreme mit Hilfe einer Teigkarte glatt streichen und für den gewünschten Effekt,zum Schluss mit der Rückseite eines Buttermessers ungleiche Linien einziehen und dabei vorsichtig die Torte drehen.

Nach Wunsch dekorieren und dann kann sie auch schon verschenkt werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s