100% Jasmin · Allgemein · Erlebnisse

Das große Backen 2018 – Meine Erfahrungen zur Show

Das große Abenteuer beginnt:

img_20180910_092236_061885201548698945694.jpg

Berlin..Berlin..Wir fahren nach Berliiiiiiiin.*werbung
*werbung
Ich kannte noch zwei der Kandidaten aus dem Kölner Casting..
Mein Gott waren die alle Zucker!
Die Truppe war also komplett!
Wir waren uns sofort sympathisch und es harmonierte!

Ich habe wirklich schnell zu JEDEM eine Verbindung gehabt, da jeder genaaaaau dasselbe Emotions Wirr Warr durchmachte.
Blamiere ich mich wenn etwas misslingt? Werde ich dem Druck Stand halten?
Wie reagieren wir auf Zeitdruck, Kameras und Interviews in Kombi mit Backen?

Am Folgetag ging es also direkt um die WURSCHT!

img-20180521-wa00453289502841958993151.jpg
Uns allen ging echt die Pumpe aber wir waren voll Startklar!
Das erste Mal im Backzelt:

13446698213885735809840009.jpg
OMG!Bin ich hier richtig?
Ist es die Show die ich mir immer mit knurrendem Magen ansehe,weil ich dann immer direkt Appetit bekomme?

Ja?Okay! Es muss wohl so sein. Da is ne Schürze mit “Jasmin”.
Da ist der erste Backplatz für mich eingerichtet.Krass!

2018-08-08 011447490832128628304..jpg
Und dann auch noch ganz Vorne! Ui ui ui! Ich werde hier wohl echt BACKEN.
Und dann die liebe Enie:
“Auf die Plätze…Fertig….BACKT”.

Uiiii.. Und damit bin ja auch ich gemeint!!!!
Thema-Backe dein Lieblingsrezept.. Okaaaay!

14064134831572398875033204.jpg
Chocolate Cake mit einer After Eight Minzcreme und Erdbeerfruchtspiegel Füllung.

Ein Alltime Favourite in meiner Family.

Erst als ich den Ofen anmachte, realisierte ich was ich da eigentlich gerade erleben DARF!
Alle haben richtig krasse Kreationen hergezaubert..Boah war ich fasziniert! Was für grandiose Kandidaten!
Also Okay!Meine Torte hat hingehauen. Sie Steht..
Sie Steht..
Uuuund ich habe die 2 Stunden Vorgabe eingehalten und bin echt in letzter Sekunde fertig geworden. PUH!

2018-08-08 019180145954042848083..jpg

GO GO GOOOO!Her mit der nächsten Challenge!
Meine Güte haben wir alle gerätselt!
Churros?Cruffins?Was kann bloß die erste technische Aufgabe sein?
Und was war’s????
Spritzkuchen!(frittierter Brandteig mit Puderzucker Glasur)

Mhh..Nja..Kein Plan wie die aussehen, aber wird schon irgendwie!Haha…
Dafür hab ich sicher genug Zeit.
MOMENT MAL JASMIN.. Sagtest du gerade Zeit???
60Minuten! Wtfffffff!!! Erstmalig gab es eine soooo kurze Zeitangabe für eine Challenge..Wow!
Wir haben alle reingehauen und losgelegt..
Jeder ist fertig geworden und die Jury konnte die Verkostung starten.
Es ist einfach immer wieder faszinierend wie aus einem absolut identischen Rezept soooo unfassbar unterschiedliche Exemplare entstehen können!
Minimalste Temperaturschwankungen können das ganze Gebäck beeinflussen. WAHNSINN!

Njaaaaa. Und dann ging’s ans Eingemachte!
Backe deine Visitenkarte!
Sicher..Da musste ich nicht lange überlegen..
Ich bin Jasmin..Habe meinen Aladdin schon gefunden..Doch es fehlt was..Hm! Jau! Meine Wunderlampe habe ich noch nicht..

Also gab’s bei mir eine Wunderlampentorte in typischen Aladdinfarben (Lila, türkismint) und natürlich mit vieeeeeeel Gold!
Innenleben?Ach ja!

Traditionell arabischer Kurkuma Grießkuchen mit Mango Marzipancreme,frischer Mango und geröstetem Sesam.
Zeit?5 Stunden! Ohmann!Ob ich das bloß schaffe? Ich gebe ALLES!
Es war heiß.. Ich schwitzte schon unter meiner Lockenmähne aber ich habe nicht aufgegeben und bin zeitig fertig geworden!Yeah!

img-20180523-wa00125366612910652045869.jpg
Was die Jury wohl sagt? Die Konkurrenz ist echt hart! Alle sind so wahnsinnig gut!Wow!

Wir bibberten und zitterten und dann musste die Entscheidung verkündet werden.
Wer muss wohl gehen?
Wie genau sind die Kriterien fürs Weiterkommen?
Wer hatte stärkere Schwächen und muss uns verlassen?
Die Jury verkündete:
“Jasmin du wirst uns heute leider verlassen”.
Ratlose Blicke in den anderen Gesichtern.
Trauer.
Erste Umarmungen.
Ich musste den Moment kurz auf mich wirken lassen und akzeptieren, dass ich tatsächlich nach Hause fahre? KRASS!
Ich verstand die Kritik, war aber dennoch geschockt und traurig !
Überhaupt mal die Chance bekommen zu haben, unter den letzten 10 Kandidaten sein zu dürfen, war mir schon eine Ehre!

Klar ist es schade als Erste gegangen zu sein , aber ich nehme aus dieser Reise unglaublich viel mit.

Mein Fazit:
Ich habe viel über mich, über Torten und das BACKEN an sich gelernt. Der Austausch mit Experten und den Mitstreitern hat mir unglaublich viel Inspiration beschert.
Ich bin emotional und fachlich an meine Grenzen gekommen. Ich habe in dieser kurzen Zeit gemerkt, wo meine Stärken und Schwächen liegen.
Jeder vorherige und auch jetzige Kandidat hat meinen allergrößten Respekt, weil ich selbst erlebt habe, wie unfassbar viel Arbeit in diesem Format steckt.
Ich gehe voller Erfahrung aus diesem großartigen Projekt und drücke allen anderen Kandidaten weiterhin die Daumen und wünsche ihnen eine lehrreiche,spaßige und vor allem erfolgreiche Zeit.
Der Austausch mit Experten und den Mitstreitern hat mir unglaublich viel Inspiration beschert.
P.S. Ich werde natürlich weiterhin mit Herzblut und Liebe BACKEN!
Ich bin sogar noch ehrgeiziger dennje und probiere und teste noch viel mehr aus als je zuvor!
Eine leider sehr kurze Reise, die mir dennoch viel mitgegeben hat!
Danke an ALLE, die mich auf meinem Weg bis dorthin begleitet, mitgebibbert und das Ganze verfolgt haben!
Vielleicht ist meine Reise im Backzelt zu Ende. Aber wo sich eine Tür schließt, öffnet sich ja vielleicht woranders eine NEUE! Ich bleibe offen für Neues und nehme Chancen wahr!

14069837086583004198162510.jpg

Ein Kommentar zu „Das große Backen 2018 – Meine Erfahrungen zur Show

  1. Liebe Jasmin, ich habe das Ganze auch fleißig mitverfolgt. Du hast dich wahnsinnig gut geschlagen, alle KandidatInnen haben es wirklich drauf! Bei deiner Wunderlampentorte sind meine Augen ganz groß geworden, die war suuuuperschön und beeindruckend, ehrlich! Ganz herzlichen Glückwunsch, dass du bis hierhin gekommen bist und so eine tolle Erfahrung machen konntest. Ich freu mich für dich! 🙂
    Liebe Grüße und weiter so,
    Alex

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s