Allgemein · Süßes-Schmeiß den Ofen an!

Gesunde Mini Apple-Pies

IMG_20160125_085540

Dieses Rezept kannst du total einfach aus wenigen Zutaten herzaubern..Es ist sogar vegan und hat Top Nährwerte und sättigende Kohlenhydrate..Also!Schnell in die Küche:)

Es ist spontan entstanden da mein Kühlschrank so gut wie nichts mehr hergegeben hat..Aaaaber es ist ja was geworden!

Die reine Teigmasse hat grade mal

358kcal/11g EW/76g KH/1g F

Zutaten für 3 Mini -Tarteförmchen:

Teig:

100g Dinkelmehl

55g Apfel/Bananenmark

Erstmal vermengst du Mehl und Mark mit einem Löffel in einer Schüssel.Dann knetest du die beiden Zutaten zu einem schönen festen Teigklumpen den du in 3 teilst.

Für die Füllung:

Apfel/Bananenmark nach Bedarf

(Bei mir jeweils ein gehäufter Esslöffel)

Zimt

Zum Belegen Apfelscheiben

Jetzt kannst du die Teigstücke in ausgefettete Mini-Tarteförmchen (oder eine andere Form deiner Wahl..Muffinförmchen gehen auch!)drücken..Dann vermengst du das übrige Mark mit Zimt und befüllst deine Formen damit..Zum Schluss kannst du sie mit Apfelscheiben und Walnüssen belegen..

Das Ganze kommt dann für ca.25min bei 175°C in den Ofen.

Tipp:Du kannst die Tartelettes auch mit anderen Zutaten befüllen..Zum Beispiel mit einer zermatschten Banane und Kokosraspeln..Oder einer Quark/Ei-Mischung..Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s