Allgemein · Sweet Food

Chia-Dinkel-Grießschnitten

IMG_20160118_111116

Du hast Lust auf was Süßes aber es sollte nicht all zu ungesund sein?

PASS AUF!Diese Griessschnitten sind nicht nur lecker sondern sie enthalten auch das Superfood „Chiasamen“.Die Zutatenliste beweist wie gesund sie sind:)

Es kommen ca.8 Schnitten raus(je nach Dicke und Grösse)

Die komplette Masse enthält(ohne Fruchtpürree) grade mal 419kcal/27gEW/42g KH/16gF

Zutaten:

300ml Sojamilch

50g Dinkelgriess

1Ei

40g Magerquark

1El Chiasamen

Süssungsmittel deiner Wahl

Zubereitung:

Du verrührst alle Zutaten bis auf den Magerquark zu einer Griessbreimasse die du auf höchster Stufe in einem Topf garst.Wenn eine recht dicke Masse entstanden ist nimmst du sie vom Herd und rührst den Magerquark hinein.

Jetzt legst du ein Backblech mit Frischhaltefolie aus und streichst die Masse drauf.Du kannst selbst entscheiden wie dick du die Masse aufstreichst.Dementsprechend erhälst du dann eine höhere bis niedrigere Schnitte.

Lass das Ganze jetzt gut auskühlen und schneide sie dann in Dreiecke.

Für das Fruchtpürree:

200g Waldbeeren-Tiefkühlmischung

In einem Topf einkochen und anschliessend pürrieren.

Tipp:

Am leckersten schmecken sie kalt mit heissem Beerenpürree!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s