Allgemein · Süßes-Schmeiß den Ofen an!

Mohn-Quark-Plunder

IMG_20160305_082006

Für dieses Rezept hier hast du sicher FAST alle Zutaten bereits zuhause.

Ich hatte noch viel Birnenmark und Quark zuhause..Also eine super Sache um mal die Reste aufzubrauchen:)

Uuuund toll als Snack!

Rezept für 4 Stk:

Für den Teig

50g Dinkelmehl

28g Birnenmark(oder Apfelmus etc.)

Für die Füllung:

100g Magerquark

1El Dinkelgriess

1 El Mohn

Süsse(bei mir einfach nur Rosenwasser aus dem arabischen Markt)

Zubereitung:

Für den Teig vermengst du zunächst Mehl und Mark mit einem Löffel bis er klebrig wird und knetest dann mit den Händen weiter.

Jetzt teilst du das Ganze in 4 Kugeln die du hauchdünn zu Kreisen ausrollst und auf Backpapier legst.

Dann vermengst du die Zutaten für die Füllung und gibst jeweils einen Kleks in die Mitte.

Zum Schluss faltest du die Ränder ein,sodass sie sich leicht überschlagen.

Die Plunder kommen für ca.15min.bei 175°C in den Ofen.

Tipp:

Vor einigen Tagen habe ich das Ganze mit Blaubeeren und Kokosstreuseln gemacht..Schau mal in die Kategorie“süßbacken“rein und probier es aus!:)Du kannst den Teig echt beliebig befüllen!Lass dir was einfallen;)

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s