Allgemein · Pikantes Food

Low Carb Nudeln mit Currygemüse

IMG_20160223_145258

Falls du mal ein paar Kalorien einsparen möchtest die du dir lieber für ein anderes Lebensmittel aufheben möchtest sind diese Nudeln genau das Richtige!Du bekommst sie in diversen Asiashops oder auf Amazon wo du sie in 10er Paketen recht günstig bestellen kannst.

Sportnahrungshersteller bieten sie viel zu teuer an!!!

Viel Volumen.Daher gut sättigend.

Kaum Kohlenhydrate(8kcal/100g)

Sehr neutral im Geschmack.

Rezept :

1 Packung Shirataki Nudeln(auch Konjaknudeln genannt)

Gemüse nach Wahl(bei mir Tiefkühl-Gemüsemix)

Schuss Sojamilch

1 Frühlingszwiebel(kleingeschnitten)

Salz,Pfeffer,Curry

Zubereitung:

Die Konjaknudeln aus der Packung nehmen,sie abspülen und  in kochendem Wasser ca.2min. kochen lassen!So verschwindet der leicht fischige Geruch am Besten!

Jetzt gibst du in eine Pfanne etwas Rapsöl und lässt das Gemüse mit den Zwiebeln gut anbraten.Mit einem guten Schuss Sojamilch ablöschen und würzen.

Zum Schluss kommen die Konjaknudeln dazu,die dann nur kurz mitangebraten werden müssen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s